Bonnie

bonnie1 bonnie2

Bonnie wurde im August 2013 zusammen mit ihrem Bruder in unsere Obhut genommen. Das hübsche Mädel war, wie viele Jungtiere, aus einem Wildwurf und überaus scheu.

Langsam löste sich der Knoten, doch die Kastration warf sie wieder zurück und nur ganz langsam fasste sie erneut Vertrauen. Mit Entlassung in den Freigang machte sie einen Quantensprung und zeigte kaum noch Scheue; nur fremden Menschen näherte sie sich vorsichtig.

bonnie3 bonnie4

Bonnie hat ein sehr sensibles Wesen, denn jede noch so kleine Veränderung nimmt sie übel. So hatte sie eigentlich ihr großes Glück in einem neuen Traumzuhause gefunden, doch das sieht die süße Maus leider anders. Sie schafft es nicht, sich mit den vorhandenen Artgenossen und Hunden zu arrangieren und ist deshalb totunglücklich.

Deshalb haben wir uns entschlossen, für sie ein neues reizarmes Zuhause zu suchen, wo sie als Einzelkatze glücklich werden kann. Erfahrene und geduldige Menschen sollten ihr Zeit geben, Vertrauen zu fassen. Da sie eine Freigangkatze ist sollte ihr Zuhause in einer ruhigen und ungefährlichen Wohngegend sein oder aber es sollte ein katzensicher eingezäunter Garten zur Verfügung stehen.

bonnie5 Bonnie wartet in Hennef/Sieg
auf ihre Menschen, die ein Herz
für einen kleinen Wildfang haben
und darf dort gerne besucht werden.

Sie ist im Juni 2013 geboren,
kastriert, gechipt und geimpft
und wird nach Vorkontrolle
gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Kontakt Telefon: 0271/2400222

E-Mail: heidi@tierhilfe-west.net

  1. Kontaktformular
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
  4. (Benötigt wird eine gültige Emailadresse)
  5. (Pflichtfeld)
  6. (Pflichtfeld)