Dia

dia1 Labrador-Mix, weiblich,

geb. Januar 2006,

Schulterhöhe 63 cm,

gechipt und geimpft

Dia wurde fernab jeglicher Zivilisation neben der Straße sitzend gefunden.

In einem schlechten Allgemeinzustand und viel zu dünn kam sie ins Tierheim. Ihre Haut weist viele Narben auf und am Brustkorb, direkt an den Rippen, hat sie ein Geschwür, das noch näher untersucht werden muss. Es ist schwer zu operieren; möglicherweise hat es bereits gestreut. Im Moment wird sie gepäppelt, um eine bessere Kondition zu erreicht. Sie liebt die Ruhe, liegt gerne chillend in der Sonne und beobachtet aufmerksam ihre Umgebung. Zu aktive Hundegesellschaft mag sie nicht, aber mit einem ruhigen und älteren Rüden würde sie sicherlich gut auskommen. Sie passt sich schnel an, mag es, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Sie ist eine anhängliche ältere Hündin ohne große Ansprüche – lediglich ein warmes Körbchen, gutes Futter und Liebe benötigt sie.

dia2 dia3

Wir suchen daher für die liebenswerte Omi ein Gnadenplätzchen, wo sie den Rest ihres Lebens bleiben darf. Sie hat es nicht verdient, jetzt im Alter einfach entsorgt zu werden und im Tierheim zu landen. Wir wissen nicht, wie lange sie noch unter uns weilen wird, aber die Zeit, die ihr bleibt, soll sie in Ruhe und Sicherheit verbringen. Gerne darf sie auch in eine Pflegestelle ziehen, wo sie bis zu ihrem Lebensende bleiben darf.

Dia wartet im Tierheim Siofok/Ungarn auf Menschen, die ein großes Herz und viel Liebe für eine ältere Hündin haben. Schon bei der nächsten Fahrt könnte sie mit in ihr neues Heim reisen.

Weitere Bilder klick

Kontakt Telefon: 0176/63187011

E-Mail: steffi@tierhilfe-west.net

  1. Kontaktformular
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
  4. (Benötigt wird eine gültige Emailadresse)
  5. (Pflichtfeld)
  6. (Pflichtfeld)