Lujza

Lujza1 Schäferhund-Mix, weiblich,

geb. Dezember 2015,

Schulterhöhe 62 cm,

kastriert, gechipt und geimpft

Lujza war in einer ungarischen Tötungsstation gelandet. Tierschützer retteten sie aus ihrer Misere und bewahrten sie vor einem qualvollen Tod.

Lujza hat sich rasch an ihr neues Leben gewöhnt. Da sie bisher nur in einem Zwinger gelebt hat, genießt sie es jetzt sehr, mehr Auslauf zu haben und gemeinsam mit ihren Hundefreunden im Freilauf spielen zu können. Sie ist sehr folgsam, hört auf’s Wort und ist sehr aufmerksam. Sie ist als Familienhündin gut geeignet, auch wenn Kinder zur Familie gehören. Sie ist durchschnittlich aktiv, geht gern spazieren und ist an allem interessiert. Eine pflegeleichte liebe Hundedame, mit der das Zusammenleben kein Problem sein wird.

Lujza2 Lujza3

Wir suchen nun für die süße Maus ein liebevolles Zuhause, wo sie an allen Familienunternehmungen teilnehmen darf. Spannende Spaziergänge und spielerische Erziehung sollten in ihrem Tagesprogramm nicht fehlen. Schnell wird sie sich zu einer treuen Weggefährtin und glücklichen Hündin entwickeln, die ihrer Familie viel Freude bereitet.

Lujza wartet im Tierheim Siofok/Ungarn auf ihre lieben Menschen, denen sie ihre ganze Liebe schenken darf. Schon bei der nächsten Fahrt könnte sie mit in ihr neues Heim reisen.

Weitere Bilder klick

Kontakt Telefon: 0176/63187011

E-Mail: steffi@tierhilfe-west.net

  1. Kontaktformular
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
  4. (Benötigt wird eine gültige Emailadresse)
  5. (Pflichtfeld)
  6. (Pflichtfeld)