Marcsi

Marcsi1 Puli-Mix, weiblich,

geb. Januar 2010,

Schulterhöhe 48 cm,

kastriert, gechipt und geimpft

Marcsi war zusammen mit ihrer Schwester Boris in einer Tötungsstation gelandet. Tierschützer retteten sie aus ihrer Misere und bewahrten sie vor einem qualvollen Tod. Beide Hündinnen war shr vernachlässigt, als sie ins Tierheim kamen.

Wie ihre Schwester musste auch Marcsi ihr bisheriges Leben an der Kette fristen und kennt deshalb so gut wie nichts von der großen weiten Welt. Sie ist eine friedliche Hündin und Menschen gegenüber lieb. Mit Hündinnen hat sie Probleme und auch Rüden gegenüber benimmt sie sich nicht wirklich vorteilhaft. Deshalb sollte sie besser als Einzelhund gehalten werden.

Marcsi2 Marcsi3

Wir suchen nun für die süße Maus ein liebevolles Zuhause mit erfahrenen Menschen, die sie geduldig an die große weite Welt heranführen. Schnell wird sie das Hundeeinmaleins lernen und sich zu einer tollen Begleiterin entwickeln.

Marcsi wartet im Tierheim Siofok/Ungarn auf ihre Menschen, die ihr zeigen, dass ein Leben in Freiheit toll ist. Schon bei der nächsten Fahrt könnte sie mit in ihr neues Heim reisen.

Weitere Bilder klick

Kontakt Telefon: 0176/63187011

E-Mail: steffi@tierhilfe-west.net

  1. Kontaktformular
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
  4. (Benötigt wird eine gültige Emailadresse)
  5. (Pflichtfeld)
  6. (Pflichtfeld)