Nyuszi

Nyuszi1 Pumi-Terrier-Mix, weiblich,

geb. Juni 2016,

Schulterhöhe 45 cm,

kastriert, gechipt und geimpft

Die junge Hündin hatte einen unglücklichen Start ins Leben. An einer kurzen Kette fristete sie der Witterung ausgesetzt ihr Dasein an einer kurzen Kette. Mit Eingreifen der Gemeinde gelang es den Tierschützern Nyuszi und auch die anderen auf dem Gehöft lebenden Hunde in ihre Obhut zu nehmen.

Anfangs war die süße Maus sehr ängstlich; alle neuen Situationen, sei es Tierarzt oder Leine machten ihr Angst, was sie mit verzweifeltem Jammern kommentierte. Aber Streicheleinheiten, Ermutigung und Ruhe hilft sofort. Wenn sie merkt, dass nichts passiert, wird sie entspannter und beruhigt sich. Hat sie einmal Vertrauen gefasst, ist sie außerordentlich anhänglich und sehnt sich nach Liebe und Geborgenheit. Mit ihren Artgenossen kommt sie prima zurecht und zeigt keinerlei Dominanzgehabe. Bei Kindern ist sie zunächst vorsichtig, aber auch hier beruhigt sie sich schnell, wenn sie merkt, dass nichts geschieht.

Nyuszi2 Nyuszi3

Wir suchen nun für Nyuszi ein liebevolles Zuhause mit erfahrenen Menschen, die ihr Zeit geben, Vertrauen zu fassen. Die Umgebung sollte eher reizarm sein und sie sollte langsam an die große weite Welt gewöhnt werden. Kinder in der neuen Familie sollten schon älter und verständig sein. Hat der Knoten sich einmal gelöst, wird sie eine treue und folgsame Weggefährtin sein.

Nyuszi wartet im Tierheim Siofok/Ungarn auf ihre Menschen, die ein großes Herz mit viel Liebe haben. Schon bei der nächsten Fahrt könnte sie mit in ihr neues Heim reisen.

Weitere Bilder klick

Kontakt Telefon: 0176/63187011

E-Mail: steffi@tierhilfe-west.net

  1. Kontaktformular
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
  4. (Benötigt wird eine gültige Emailadresse)
  5. (Pflichtfeld)
  6. (Pflichtfeld)