Bruno

bruno1 Deutscher Schäferhund,

männlich, geb. Mai 2012,

Schulterhöhe 65 cm,

kastriert, gechipt und geimpft

Der hübsche Kerl wurde durch die Polizei eingesammelt, als er bettelnd vor einem Schnellimbiss saß. Seine Halter konnten ausfindig gemacht werden, aber sie wollten ihn nicht mehr zurück, weil er angeblich schon länger verschwunden war.

Bruno ist ein freundlicher und anhänglicher Zeitgenosse. Er ist ausgesprochen klug, so dass er schnell weiß, was man von ihm will. Er geht sehr brav an der Leine, ist gehorsam und liebt die menschliche Gesellschaft. Mit seinen Artgenossen verträgt er sich grundsätzlich gut, er bevorzugt jedoch die Gesellschaft von Hundedamen. Ein auffällig sonderbarer Gang mit den Hinterläufen lässt eine Dysplasie vermuten; dies soll noch untersucht werden. Schmerzmittel und gelenkstärkende Ergänzungsfuttermittel haben seinen Zustand verbessert.

bruno2 bruno3

Wir suchen nun für den stattlichen Burschen eine liebevolle Familie, die ihn an allen Unternehmungen teilnehmen lässt. Er ist recht aktiv und benötigt von daher viel Auslauf, aber auch Kopfarbeit. Schnell wird er sich zu einem treuen Weggefährten entwickeln, der seiner Familie viel Freude bereiten wird. Das Herz von Schäfi-Freunden dürfte bei seinem Anblick höher schlagen.

Bruno wartet im Tierheim Siofok/Ungarn auf seine Menschen und könnte schon bei der nächsten Fahrt in sein neues Heim reisen.

Weitere Bilder klick

Kontakt Telefon: 0271/2400222

E-Mail: heidi@tierhilfe-west.net

  1. Kontaktformular
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
  4. (Benötigt wird eine gültige Emailadresse)
  5. (Pflichtfeld)
  6. (Pflichtfeld)