Brutus

brutus1 Labrador-Mix, männlich,

geb. Oktober 2008,

Schulterhöhe 65 cm,

kastriert, gechipt und geimpft

Der süße Fratz war in einer ungarischen Tötungsstation gelandet. Tierschützer retteten ihn aus der Misere und bewahrten ihn vor einem qualvollen Tod.

Obwohl davon auszugehen ist, dass Brutus bisher nur die Schattenseiten des Lebens kennenlernen durfte, ist er ein lebenslustiger Rüde. Er spielt sehr gerne mit seiner Zwingergenossin, flitzt herum und liebt ausgiebige Spaziergänge. Sein Bewegungsbedürfnis entspricht dem eines jungen Hundes und von Rentner keine Spur. Er ist ein anhänglicher Hund, der sich neuen Situationen rasch anpasst. Er geht schön an der Leine und achtet dabei immer auf das andere Ende. Mit seinen Artgenossen verträgt er sich super und auch mit dem jungen Gemüse schließt er schnell Freundschaften. Alles in allem ist er ein unkomplizierter und freundlicher Zeitgenosse.

brutus2 brutus3

Wir suchen nun für Brutus ein liebevolles Zuhause, wo er bis zum Ende seines Lebens bleiben darf. Ein gut behütetes Zuhause, wo er viel Zeit mit seinen Menschen verbringen darf, wäre die Vollendung seines Glücks. Wir sind davon überzeugt, dass er noch viele Jahre ein treuer Weggefährte sein wird.

Brutus wartet im Tierheim Siofok/Ungarn auf seine Menschen, die noch viele Abenteuer für ihn bereithalten. Schon bei der nächsten Fahrt könnte er mit in sein neues Heim reisen.

Weitere Bilder klick

Kontakt Telefon: 0271/2400222

E-Mail: heidi@tierhilfe-west.net

  1. Kontaktformular
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
  4. (Benötigt wird eine gültige Emailadresse)
  5. (Pflichtfeld)
  6. (Pflichtfeld)