Lola

Lola1Schäferhund-Mix, weiblich,

geb. Januar 2012,

Schulterhöhe 58 cm,

kastriert, gechipt und geimpft

Die hübsche Dame war in einer ungarischen Tötungsstation gelandet. Tierschützer befreiten sie aus der Misere und bewahrten sie vor einem qualvollen Tod.

Wir vermuten, dass Lola bei ihrem vorherigen Besitzer geschlagen wurde, denn bei plötzlichen Bewegungen schreckt sie zusammen und duckt sich. Sie ist trotzdem außerordentlich menschenliebend und sehnt sich danach, verwöhnt zu werden und ein ruhiges und geregeltes Umfeld zu haben. Sie kennt nicht viel, deshalb wird sie nun langsam an all die Reize und Eindrücke gewöhnt. Sie lernt schnell, deshalb sind wir sicher, dass sie schon sehr bald Gefallen an der großen weiten Welt haben wird. Bei Kindern ist sie zunächst vorsichtig, doch wenn sie merkt, dass sie nichts zu befürchten hat, beruhigt sie sich schnell wieder. Mit ihren Artgenossen kommt sie gut aus und zeigt keinerlei Dominanzgehabe.

Lola2Lola3

Wir suchen nun für die süße Maus ein liebevolles Zuhause mit erfahrenen Menschen, die ihr mit liebervoller aber auch konsequenter Führung zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann. Schnell wird sie die ersten unangenehmen Jahre ihres Lebens vergessen und sich zu einer großartigen Hündin entwickeln, die ihrer neuen Familie viel Freude bereitet. Kinder in ihrem neuen Heim sollten schon älter und verständig sein.

Lola wartet im Tierheim Siofok/Ungarn auf ihre Menschen, die ihr Sicherheit und Liebe geben können. Schon bei der nächsten Fahrt könnte sie mit in ihr neues Heim reisen.

Weitere Bilder klick

Kontakt Telefon: 0176/63187011

E-Mail: steffi@tierhilfe-west.net

  1. Kontaktformular
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
  4. (Benötigt wird eine gültige Emailadresse)
  5. (Pflichtfeld)
  6. (Pflichtfeld)