Masha

masha1Kuvasz-Mix,

weiblich, geb. 2007,

Schulterhöhe ca. 55 – 60 cm,

kastriert, gechipt und geimpft

Masha streunte wochenlang mit ihren drei Töchtern durch ein Waldgebiet. Versuche, sie einzufangen, scheiterten immer wieder. Irgendwann trieb der Hunger sie in eine Wohnsiedlung, wo es einem Anwohner gelang, sie in seinen Garten zu locken. Nun war es für die Tierschützer leicht, die kleine Familie in die Sicherheit des Tierheimes zu bringen.

Anfangs war Masha recht scheu und unsozialisiert. Mit jedem Tag wurde sie jedoch zutraulicher und offener. Mittlerweile genießt sie Streicheleinheiten und das regelmäßige Futter. Sie ist absolut freundlich und lieb und sehnt sich auf ihre alten Tage nach einem eigenen Zuhause. Mit ihren Artgenossen kommt sie gut zurecht.

masha2masha3

Wir suchen nun für die liebenswerte Omi ein Zuhause, wo sie ihr Rentendasein genießen darf. Das Tierheim sollte für sie keine Endstation sein. Auch wenn Masha vollkommen problemlos ist, sollte Erfahrung im Umgang mit Hirtenhunden vorhanden sein.

Masha wartet im Tierheim Vackolo/Ungarn auf ihre Menschen, die einer Rentnerin das Leben versüßen möchten. Schon bei der nächsten Fahrt könnte sie mit in ihr neues Heim reisen.

Weitere Bilder klick

Kontakt Telefon: 0176/93133916

E-Mail: lisa@tierhilfe-west.net

  1. Kontaktformular
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
  4. (Benötigt wird eine gültige Emailadresse)
  5. (Pflichtfeld)
  6. (Pflichtfeld)