Sissy

sissy1Schäferhund-Mix,

weiblich, geb. 2006,

Schulterhöhe 58 cm,

kastriert, gechipt und geimpft

Sissy kam ins Tierheim, weil ihre Besitzerin verstorben ist und niemand der Erben etwas mit der hübschen Hündin anfangen konnte.

Der Trubel im Tierheim macht der sensiblen Hündin doch ein wenig zu schaffen. Sie sucht lieber die Zweisamkeit mit ihrem Hundefreund. Sie ist eine absolut freundliche Hündin, die den Menschen vertraut. Für ihr Alter ist sie noch recht aktiv und sportlich und gehört definitiv nicht zum „alten Eisen“. Sie liebt spannende Spaziergänge und interessiert sich für alles, was die Welt außerhalb des Tierheimes bietet. Sie zieht sehr kräftig an der Leine, deshalb sollte die Leinenführigkeit geübt werden. Vor ein paar Wochen musste ihr ein Tumor am Bein entfernt werden, der aber zum Glück gutartig war.

sissy2sissy3

Wir suchen nun für die süße Maus ein liebevolles Zuhause bei aktiven Menschen, wo sie an allen Unternehmungen teilnehmen darf. Sissy ist kein Couchpotato und sollte deshalb entsprechend ausgelastet werden. Viele Spaziergänge, aber auch Schmusestunden sollten auf ihrem Tagesprogramm stehen.

Sissy wartet im Tierheim Vackolo/Ungarn auf ihre Menschen, die noch richtig viel mit ihr zusammen erleben möchten. Schon bei der nächsten Fahrt könnte sie mit in ihr neues Heim reisen.

Weitere Bilder klick

Kontakt Telefon: 0176/93133916

E-Mail: lisa@tierhilfe-west.net

  1. Kontaktformular
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
  4. (Benötigt wird eine gültige Emailadresse)
  5. (Pflichtfeld)
  6. (Pflichtfeld)